Jürgen, der unübertreffliche Wanderwart des KCB, plante am Pfingstmontag auf dem Oberen Neckar zu Paddeln. Daraus wurde mangels ausreichend Wasser auf dem Neckar nichts.

Die Schwimmeinlagen in Lofer hatte ich auch nach zwei Wochen nicht ganz verdaut, da halfen die anderthalb Tage Hüningen dazwischen auch nicht drüber weg. Deshalb ließ ich es an der Loisach erst einmal langsam angehen.

KCB und Lofer. Wird kalt und nass. Erzählt man. Erster Mai und so. Ich in Lofer: Frühlingssonne, fast sommersonnig. Optimales Campingwetter, traumhaftes Paddelwetter.

Der Kanu-Club Bietigheim hat seit diesem Jahr eine Alternativhomepage auf Facebook. Eher ein Aktivitätenblog. Gut gemacht, denn Aktivitäten gibt's viele und geschrieben wird fast immer. Aber es ist halt Facebook – und Facebook ohne Anmeldung nervt, indem es massiv zu Login oder Registrierung auffordert. Unter Firefox killt man diese Nags mit dem Addon "Make Facebook browseable". Dann klappt's auch ohne Login.

Meine erste offizielle Ausfahrt mit dem KC Bietigheim im Jahr 2018. Die Strecke führte auf der Nagold von Kleinwildbad nach Dillweißenstein.